Meine Vita

Als Coach und Trainer für Berufliches und Privates, Yogalehrer und systemischer Coach freue ich mich über die Vielfältigkeit der Menschen. Jede Existenz ist einmalig. Meine Profession war und ist es Menschen zu begleiten, zu motivieren und den eigenen Mut zu leben und aktiv zu sein. Das Leben zu gestalten, die Talente zu nutzen und immer wieder die eigenen Ressourcen einzusetzen.

Die Vielzahl meiner beruflichen Ausbildungen hat mir großartiges Handwerkszeug für erfolgreiches Wirken als Trainer und Coach gegeben. Einen Abschluss als Diplomverwaltungswirt, diverse Verkaufs- und Vertriebs- sowie Personalführungstrainings habe ich im Laufe meines Lebens absolviert. In der Praxis habe ich Jahrzehnte als Personalverantwortlicher Mitarbeiter in der freien Wirtschaft geführt, motiviert und mit ihnen Erfolge erreicht.

Anfang des 21. Jahrhunderts begann ich meinen selbständigen Weg als Coach. Jeder Mensch hat sein Schicksal, sein Karma oder wie der Volksmund sagt, jeder hat sein „Päckchen zu tragen“. Es ist mir stets sehr wichtig, den Menschen Mut aufzubauen und zu stärken. Gleich ob die Schwere des Lebens gerade gegenwärtig ist oder ob es die Last aus der Vergangenheit in Psyche oder in den Zellen des menschlichen Körpers gebunden ist. Das Leben ist geprägt von Höhen und Tiefen. Die Auflösung und die Transformation von seelischen Belastungen habe ich bei Danielle Christoph erfolgreich erlernt.

Daraufhin folgte meine über 2-jährige Ausbildung als Yogalehrer in der Tradition des Kundalini Yoga. Ich lernte Menschen anzuleiten, ihren Körper bewusst und achtsam zu bewegen, ein Meister der eigenen Atmung zu werden, die Konzentration auf sich selbst zu fokussieren und in Meditationen immer mehr zur eigenen Authentizität zu kommen. Kundalini Yoga ist im Übrigen keiner der leistungsorientierten Yogastile, sondern ein intensives Arbeiten mit Bewusstheit und Disziplin und dem eigenen Körper und dem dazu gehörigen Geist sowie der Seele. Diese 3 Elemente gehören zusammen und bilden im idealen Zustand eine Einheit.

Logik und Verstand bestimmen scheinbar unser Leben. Das Leben ist jedoch erst erfüllt, wenn unser „Kopf“ unserem Herzen folgt. Dann geben wir Liebe und können diese von anderen annehmen.

Die Welt besteht aus Systemen und Ordnungen, für jeden Menschen, für die Familie, für den Staat, überall auf der ganzen Welt. Mit systemischen Strukturaufstellungen kann ich für jeden Einzelnen die Struktur in seinem Privaten, in der Familie oder im Berufsleben wieder herstellen, gleich wie vermeintlich schwer, wie verworren oder nebulös das Leben vorher war. Klienten sind immer wieder erfreut und zufrieden, dass am Ende der Aufstellungsarbeit, der Beginn einer neuen Lebensphase steht und sie befreit vorwärts gehen können. Die Erkenntnis sich selbst jeden Tag Achtung, Dankbarkeit und Selbstliebe entgegenzubringen. Diese Fähigkeiten haben wir von Geburt an in uns. Wir dürfen sie jeden Tag erleben und praktizieren.

Mit diesen Inhalten habe ich ein 2-jähriges Trainingsprogramm zum Coach für systemische Strukturaufstellung und Supervision bei Dr. Holm von Egidy in München erfolgreich abgeschlossen. Mit dieser Arbeit transformiere ich Probleme, Traumata und schwerwiegende Ereignisse von Klientinnen und Klienten.

Ich freue mich auf die Arbeit mit Ihnen, für ein freies und eigengestaltetes Leben.

Ihr

Roland Werner Reichelt

Lade dir meinen Flyer als PDF herunter
Zurück
Roland W. Reichelt - Bergkristall - Yogastudio - Idar-Oberstein

Josée Marie über Roland

Roland ist ein emphatischer Mensch, ein erdbezogener Freigeist, der ernsthaft engagiert ist Menschen zu helfen und voranzubringen, vom Leistungsdruck weg hin zum Glück und den selbst bestimmten Erfolg.

Die Natur ist seine Energiequelle und daraus resultiert, mit den Menschen durch die Natur zu gehen, eigene Ressourcen zu entdecken und durch die Bewegung, beim Gehen, gemeinsam Lösungen zu erkennen und zu nutzen.

Er ist immer wieder bestrebt sich weiterzuentwickeln und somit kann er sehr wohl weitergeben, dass es lohnenswert ist Vertrauen in sich und das Menschsein zu finden. In Zukunft „echt“ den eigenen wahren Erfolg zu finden, zu definieren und zu leben…..

Er fühlt sich –durch viele Erfahrungen und Weisheiten seines Lebens bereichert – wohl in seiner Haut und in seinem Leben und daher möchte er es vermitteln ein Leben zu führen, welches sich von innen gut anfühlt und nicht nur von außen gut aussieht…

Er besitzt eine hohe emotionale Intelligenz, er hat gelernt die Kombination von Fähigkeiten, wie Kommunikation, Menschenkenntnis, Intuition und soziale Kompetenz zu erfahren und dies ist eine besondere Gabe von ihm diese wertvollen Vorteile an andere weiter zu geben, diese zu erlernen, um in jeder Situation von innen heraus mit der eigenen Kraft und Überzeugung zu handeln.

Yoga mit Roland ist sehr präzise, diszipliniert verleiht jedem Schüler eine neu gewonnene Tiefe, Ruhe und Gelassenheit

Sein Motto ist: ehrlich zu sich Selbst zu sein, sich nicht zu verstellen und zu verbiegen, auch, mit der Herausforderung, dass dies  Anderen manchmal nicht gefällt.

Jede Begegnung mit Roland ist ein Erlebnis und führt zu neuen Sichtweisen und spürbarem Erfolg!